Akupunkt-Massage

Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel® ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien. Sie basiert auf den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Akupunkturlehre. Sie wird unblutig (ohne Nadelung) durchgeführt und ist der physikalischen Medizin zugeordnet. Mit dieser Methode können alle Beschwerde- und Krankheitsbilder beeinflußt werden, die durch eine funktionelle Störung im Körper verursacht sind.

Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel arbeitet als Regulationstherapie auf der Grundlage der chinesischen Energielehre, wobei primär entlang der Meridiane massiert wird, die einen Energiemangel aufweisen. Sekundär kann der Akupunkturpunkt noch mitstimuliert werden. Bestandteil einer Behandlungsserie ist neben der Meridiantherapie auch die spezielle Narbenpflege und die energetische Wirbelsäulenbehandlung.

Für die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel gelten die selben Indikationen wie für die Akupunktur, deshalb gilt auch hier die Indikationsliste der Akupunktur.